Unser Prima-Klima-Service


Eine Klimaanlage ist im Fahrzeug kaum mehr wegzudenken. Damit sie möglichst lange hält, sollten sie regelmäßig gewartet werden. Denn neben dem Verlust von Kühlmittel setzen sich auch Bakterien und Pilze fest, die ohne entsprechende Reinigung der Klimaanlage auf Dauer für unangenehme Gerüche sorgen. Spätestens nach zwei Jahren muss zudem der Klimatrockner getauscht werden. Wir vom Bosch Car Service kümmern uns um die fachgerechte Wartung der Klimaanlage und kontrollieren, wenn vorhanden, auch gleich noch die Standheizung. So kommen Sie immer in den Genuss einer optimalen Temperatur im Auto – trotz klirrender Kälte oder brütender Hitze. Der beste Zeitpunkt für eine Klimaanlagen-Wartung in unserer Werkstatt ist entweder mit Beginn des ersten Pollenflugs im Frühjahr oder vor einer längeren Fahrt im Sommer.  

Zu unserer Klimaanlagen-Wartung gehört:


  • Entleeren und Nachfüllen der Anlage mit Kältemittel bzw. Kompressor-Öl

  • Dichtheitsprüfung

  • Druckprüfung und Funktionstest

  • ggf. Innenraumfilter austauschen

Unser Experten-Tipp


Wir empfehlen Ihnen, die Klimaanlage Ihres Autos das ganze Jahr über zu nutzen. Lassen Sie Ihre Anlage deshalb mindestens 10 Minuten in jedem Monat des Jahres laufen. So bleiben die Dichtungen geschmiert. Zudem verhindert eine regelmäßige Inbetriebnahme unangenehme Gerüche, die sich durch Feuchtigkeit im Filter oder sich darin festsetzende Bakterien bildet.  

Bei längerer Fahrt mit laufender Klimaanlage, empfehlen wir, die Anlage fünf Minuten vor dem Ende der Fahrt ausschalten. Das kann die Entstehung von Bakterien und Pilzen hemmen, da keine Luft mehr angesaugt wird. Im System kann somit kaum Feuchtigkeit zurückbleiben. Sollte es dennoch einmal zu unangenehmen Gerüchen aus der Klimaanlage kommen, hilft am besten unsere Klimaanlagen-Reinigung.